...STELLT SICH VOR - CHORISMA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CHORISMA
5 Jahre Chorisma
 

„Wenn wir einander mit Musik berühren,
berührt einer des anderen Herz, Verstand und Seele,
alles auf einmal.“
L. Bernstein


CHORISMA STELLT SICH VOR

Unser Chor besteht seit August 2011. Er wurde von Christa Stech, einem langjährigen, engagierten Mitglied des ehemaligen Kirchenchores Heiligenrode, ins Leben gerufen. Wertvolle Unterstützung wurde ihr dabei von Petra Segelken, der gegenwärtigen Chormanagerin, zuteil.

Wir verstehen uns als Gemeinschaft von Sängerinnen und Sängern der Kirchengemeinde Heiligenrode mit dem Ziel, ein kreativer Bestandteil der kulturell-musikalischen Landschaft in dieser Gemeinde und deren Umfeld zu werden.

Der Name unseres Chores zeigt unsere Vision. "Chorisma" ist ein Wortspiel in Anlehnung an "Charisma". Gemeint ist eine Begeisterungsfähigkeit, eine Leidenschaft, eine ansteckende Ergriffenheit, hier von Musik, eine Ausstrahlung und Leuchtkraft. Genau das ist unser Anliegen: Ein Chor zu sein, der mit Begeisterung sein Programm erarbeitet und so präsentiert, dass der Funke dieser Begeisterung auch die Zuhörer berührt und von Mal zu Mal mehr erfasst. Damit wollen wir in öffentlichen Auftritten, in Gottesdiensten und in Konzerten unser Publikum bewegen.

Die Zuhörer erwartet ein lebendiges Repertoire, wobei aktuelle sowie traditionelle Gospels und Spirituals den Schwerpunkt bilden. Darüber hinaus umfasst es African-Music, Pop, Folk und neue geistliche Musik, z.B. Kirchentagslieder oder Sacro-Pop.

Es ist uns wichtig, neben dem Spaß am Singen unsere individuellen stimmlichen Möglichkeiten und die Qualität des Chorklanges kontinuierlich weiterzuentwickeln. Garant dafür ist unsere professionelle Chorleitung Karola Schmelz-Höpfner, deren Temperament und Leidenschaft für Chormusik uns begeistert. Mit profunder Probenarbeit, intensiver Stimmbildung und regelmäßiger Einzel-Stimmgruppenarbeit arbeitet sie mit uns an dem angestrebten Niveau, wobei sie es an Humor nicht fehlen lässt. Zusätzliche Intensivtage und Chorwochenenden dienen ebenfalls der musikalischen Weiterentwicklung des Chores sowie insbesondere auch der Förderung der Chorgemeinschaft.
Mit Fleiß und Engagement haben wir es gemeinsam mit unserer Chorleiterin geschafft, sowohl die Zahl der Mitglieder als auch das Repertoire und das gesangliche Niveau kontinuierlich zu steigern.

Nicht zuletzt durch die gemeinsame Basis, nämlich Freude am Gesang, sowie durch den herzlichen, respektvollen Umgang miteinander ist unser Chor zu einer festen Gemeinschaft zusammengewachsen, die zum heutigen Zeitpunkt stattliche 55 Sängerinnen und Sänger zählt.

Das, was uns am stärksten verbindet, möchten wir mit Ihnen in unseren Konzerten teilen. Wir wollen Sie mit unserer Freude am gemeinsamen Singen, mit unserer Begeisterung für die Musik anstecken, so dass Sie sie erleben und sie mit in Ihr tägliches Leben nehmen können:

Open up your heart and enjoy the Gospel!
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü