...CHORLEITUNG - CHORISMA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CHORISMA
5 Jahre Chorisma
 

“Wer die Musik liebt kann nie ganz unglücklich werden
Franz Schubert


DIE CHORLEITERIN

Am 04.10.2011 übernahm Karola Schmelz-Höpfner die Leitung unseres damals noch im Aufbau befindlichen Chores. Karola Schmelz (Jg. 84) studierte Klavier und Jazz-Klavier an der Hochschule für Künste in Bremen. Während des Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Arbeit mit Chören und hatte Chorleitungsunterricht bei Friederike Woebcken und Anne Kohler. 

Von 2009 bis 2015 leitete sie mit großem Erfolg den 40köpfigen gemischten Chor "West Voices" in Bremen-Walle.

Sie ist zudem als Popkantorin im Ev.-Luth Kirchenkreis Delmenhorst / Oldenburg-Land tätig. Die Diplom-Klavierpädagogin ist eine Vollblut-Musikerin. Sie spielt mehrere Instrumente, ist in der Klassik wie in Jazz/Rock/Pop-Musik zu Hause und versteht es vor allem mit Energie und Leidenschaft, den Chor mit ihrer Begeisterung für die Musik anzustecken.
 
 

Karola Schmelz-Höpfner über Karola Schmelz-Höpfner:

Was ich am Chorleiten so liebe, ist der direkte Kontakt zum Klang,
den wir mit unserem ureigenen Instrument, der Stimme, produzieren.
Den SängerInnen Mittel und Wege zu zeigen, sich selbst mithilfe
der Stimme auszudrücken und zu erleben,
wie sich aus den vielen Individuen ein homogener, groovender Chorklang entwickelt,
gehört zu den schönsten Momenten meiner Arbeit.“ 


Die Sängerinnen und Sänger beschreiben ihre Chorleiterin:

Karola, die so großartig und unvergleichlich ist, und uns mit einer unglaublichen Effizienz neue Songs beibringt.“

***

Karola – für mich die Überbringerin der Lebensfreude!“

***

Professionell, kompetent und musikalisch vielseitig. Diese Frau ist einfach toll.“

***

Versprüht voller Elan und Leidenschaft ansteckende Begeisterung für die Sache. Erarbeitet das Liedgut humorvoll und methodisch absolut fundiert. Legt großen Wert auf die Stimmbildung und gesamte Qualitätssteigerung des Chores.“

***

Selten so sprechende Augen bei einer Chorleiterin erlebt.“

***

Power total und Leidenschat in Personalunion. Der Hammer – die Frau.“



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü